Tancarville 2018 Sumpf 1 Csnt 1Tancarville 2018 Sumpf 1 Csnt 1
©Tancarville 2018 Sumpf 1 Csnt 1

Naturreservate von Tancarville

Die Gemeinde Tancarville, die auf einer Kreideklippe liegt, kann neben einem feudalen Schloss und einer Hängebrücke über die Seine-Mündung auch zwei Naturschutzgebiete ihr Eigen nennen.

Zwischen Geschichte und Biodiversität

Im nationalen Naturschutzgebiet können Sie sich auf einen zweieinhalbstündigen Spaziergang durch die Tier- und Pflanzenwelt begeben, den Panoramablick auf die Feuchtwiesen genießen und auf dem vom Maison de l’Estuaire erstellten Interpretationspfad die Geschichte des Gebiets kennen lernen.

Im Naturschutzgebiet Vallon du Vivier entdecken Sie einen Ort, der aufgrund der Vielfalt der natürlichen Lebensräume, aus denen er sich zusammensetzt, bemerkenswert ist. Er ist Eigentum des Umweltministeriums und wird vom regionalen Naturpark Boucles de la Seine Normande verwaltet.

Plan

Schließen